|
|
|
0,00 € Tüte noch leer zur Tüte
Einen Moment bitte...

Lieferung & Versand


In der Regel wird Dir Deine Bestellung innerhalb Deutschlands zwei bis drei Werktage nach Zahlungseingang durch unseren Versanddienstleister DHL zugestellt. In Stoßzeiten kann sich der Versand auch mal um eine Woche verzögern. Das bitten wir uns nachzusehen! Der internationale Versand erfolgt regulär innerhalb von ein bis zwei Wochen.

Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, werden wir das auf Deiner Rechnung vermerken und nur den tatsächlich gelieferten Betrag bei PayPal oder von deiner Kreditkarte verbuchen. Wenn Du per Vorkasse bezahlt hast, bitten wir Dich, uns Deine Bankverbindung mitzuteilen, damit wir Dir den Betrag erstatten können.  

Die Versandkosten betragen deutschlandweit 4,95€ - unabhängig von Größe oder Gewicht der Sendung. Wenn Du für mehr als 150,-€ bestellt hast übernehmen wir die Versandkosten für Dich. Die internationalen Versandkosten entnimmst Du der folgenden Übersicht.

Deutschland:

Porto & Versand

 4,95€

Spedition (Haustürlieferung)

 49,00€


EU & Drittland:

Benelux, Dänemark, Frankreich, Liechtenstein, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechische Republik

 9,90€

Italien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Großbritannien

 11,90€

Balkan, Baltikum, Bulgarien, Finnland, Griechenland, Irland, Island, Norwegen, Portugal, Rumänien, Ukraine

 14,90€

Israel, Russland

 28,50€

Australien, Grönland, Kanada, Neuseeland, USA

 31,50€

WICHTIGER HINWEIS FÜR KUNDEN IN DER SCHWEIZ!

Die von uns berechneten Versandkosten decken nur die Kosten für die Lieferung der Ware bis zur Schweizer Grenze. Ist die Ware in der Schweiz angelangt, werden vom Empfänger weitere zusätzliche Kosten, wie z.B. MwSt. Zoll, Vorweisungstaxe u.a. Bearbeitungskosten erhoben, die nicht unerheblich ausfallen können.

So leid es uns tut, dies ist die Schweizer Gesetzgebung und wir können darauf keinen Einfluss nehmen. Wenn Du ganz sicher gehen willst, welche Kosten in der Schweiz noch auf Dich zukommen und welche Du Dir dann zurückholen kannst, müsstest Du Dich bei Deiner zuständigen Zollbehörde erkundigen.